RT20 beim weltgrößten Labskausessen 2016